5 Beispiele für Jubiläumsbücher

August7

Ob zum Hochzeitstag, zum runden Geburtstag einer lieben Person oder zum langjährigen Bestehen einer Firma: Es gibt viele feierliche Anlässe, zu denen sich ein Rückblick auf die vergangenen Jahre sinnvoll ist. Gerade zu einem langjährigen Jubiläum lohnt es sich, eine bleibende Erinnerung zu schaffen. Gibt es eine bessere Idee als ein hochwertiges Jubiläumsbuch, das die Erinnerungen auch für kommende Generationen festhält? Wir geben fünf Beispiele für Jubiläumsbücher.

Hochzeitstag

„In guten wie in schlechten Zeichen“ – dieses Versprechen geben sich Brautpaare vor dem Traualter. Ein Hochzeitstag ist der Beweis dafür, dass die Eheleute dieses Versprechen eingehalten haben und auch nach vielen Jahren noch zusammenhalten. Meist hat das Paar in dieser Zeit schöne und schwierige Momente erlebt. Ein Buch gibt einen Überblick über diese Zeit und ist ein Liebesbeweis: Mit einem solchen Jubiläumsbuch zeigst du deinem Partner, wie wichtig er dir ist und warum die vergangenen Jahre nicht missen möchtest. Auch die schwierigen Momente solltest du darin nicht verschweigen. Es ist normal, dass es in einer langjährigen Beziehung auch Probleme gibt. Die Hauptsache ist, dass die Partner immer wieder zueinander finden.

Besonders ansprechend wird dein Jubiläumsbuch, wenn du ein schönes Buchcover gestaltest und dir einen strukturierten Aufbau überlegst. Du könntest zum Beispiel jeweils ein Kapitel (oder bei sehr langen Ehen jeweils eine Seite) pro Ehejahr gestalten. Schreibe kleine Zusammenfassungen über das Jahr und erinnere an besondere Ereignisse wie zum Beispiel die Geburt eures Kindes. Fotos von euch beiden oder eurer kleinen Familie bereichern das Buch natürlich – darauf wird deutlich, wie ihr euch in den gemeinsamen Jahren entwickelt habt.

Vereinsbuch

Ein Verein ist für viele Menschen wichtig – ob Fußballverein, Karnevalsverein oder Kochgruppe: Die Mitglieder verbringen viel Zeit miteinander und haben in der gemeinsamen Zeit oftmals viel gelernt. Bei einem Vereinsjubiläum lohnt sich auch hier ein Rückblick! Damit Fotos von Vereinsveranstaltungen nicht im Archiv versauern, sollten sich die Mitglieder die Mühe machen und gemeinsam ein Jubiläumsbuch herausgeben. Darin halten sie die Geschichte des Vereins fest und zeigen, wie sich der Verein seit seiner Gründung entwickelt hat.

Einen optisch ansprechenden Überblick gibt ein Zeitstrahl, in dem die bedeutendsten Stationen festgehalten werden. Wichtig: Der Verein lebt vor allem von seinen Mitgliedern. Deshalb ist es sinnvoll, dass du im Buch auf die Menschen eingehst, die den Verein und seine Geschichte besonders beeinflusst haben. Vielleicht findet sich auch eine Familie, die dem Verein seit Generationen angehört.

Freundschaftsbuch

Eine gute Freundschaft ähnelt einer Ehe: Wie zwei Partner überstehen Freunde gemeinsam gute und schlechte Zeiten. Wenn du deinen Freund bereits seit vielen Jahren kennst, wird es Zeit für einen Rückblick! Mit einem Jubiläumsbuch zeigst du ihm oder ihr am besten, warum du dich in der Freundschaft seit Jahren wohlfühlst. Wie bei einem Buch zum Hochzeitstag hast du jetzt die Gelegenheit, an gute und schlechte Zeiten zu erinnern. Welche verrückten Aktionen habt ihr bereits überstanden? Zeige deine Anerkennung und Dankbarkeit für den langjährigen Beistand. Wenn ihr besondere Interessen oder ein gemeinsames Hobby teilt, kannst du auch darauf eingehen. In jeder guten Freundschaft entstehen Insider-Witze und Geheimnisse, die nur ihr teilt.

Firmenjubiläum

Vielen Menschen wagen den Sprung in die Selbstständigkeit und gründen ihre eigene Firma. Doch nicht alle Firmen überstehen viele Jahre oder sogar Jahrzehnte und bieten in dieser Zeit ihren Angestellten einen sicheren Job. Wer ein Firmenjubiläum feiert, hat somit allen Grund zum Stolz. Ein hochwertiges Jubiläumsbuch ist eine perfekte Möglichkeit, Angestellten, Firmenpartnern und Kunden für langjährige Treue zu danken und das Jubiläum angemessen zu zelebrieren. Zeige die unterschiedlichen Stationen der Firmengeschichte. Wie hat sich das Unternehmen seit seiner Gründung entwickelt? Interessant für viele Zeitzeugen ist auch die Frage, wie sich das Geschäftsleben seitdem entwickelt hat. Welche neuen technischen Möglichkeiten gibt es? Wie hat sich zum Beispiel die Herstellung der Produkte verändert und wie hat sich das Leistungsspektrum der Firma entwickelt? Wer diese Fragen beantwortet, gibt nicht nur einen Überblick über die Firmengeschichte, sondern bietet auch einen interessanten und lesenswerten Einblick in die lokale Wirtschaftsgeschichte.

Bei Familienunternehmen gilt auch hier: Die Menschen sind entscheidend! Wie haben die neuen Generationen das Unternehmen beeinflusst und geprägt? Gleiches gilt für langjährige Mitarbeiter, die sich durch einen Eintrag in das Jubiläumsbuch wertgeschätzt fühlen. Denke immer daran: Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter!

Geburtstag

Jeder Geburtstag ist ein besonderer Tag, doch für runde Geburtstage gilt das ganz besonders! Wer die Jubiläen von Vereinen oder Firmen feiert, sollte sich auch für einen persönlichen Rückblick Zeit nehmen. Ein schönes Geschenk für Geburtstagskinder ist daher ein Jubiläumsbuch, das einen persönlichen Rückblick auf die vergangenen Jahre bietet. Was ist in dieser Zeit passiert? Was waren die bedeutendsten persönlichen Momente? Wer das Geburtstagskind gut kennt, kann diese Fragen beantworten und einen Geschenk kreieren, das der Beschenkte lange nicht vergessen wird.

Mit einer hochwertigen Bindung von Kleingedruckt.net verleihst du deinem Buch den letzten Schliff und machst es zu einem hochwertigen und ansprechenden Geschenk, das der Beschenkte auch nach vielen Jahren nicht vergessen wird!


Geschrieben am von Josephin in Kategorie Ratgeber Fotobuch

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*