5 Ideen, wie dein persönliches Buch zum Programmpunkt auf jeder Hochzeit wird

Juli31

Wenn ein Familienmitglied, der beste Kumpel oder eine gute Freundin heiraten, möchten die Hochzeitsgäste ihren Beitrag zu einer gelungenen Hochzeitsfeier leisten. Besonders beliebt zu solchen Anlässen sind Spiele, die die Brautleute vor der versammelten Hochzeitsgesellschaft über sich ergehen lassen. Viele Ehepaare würden bei ihrer Hochzeit aber gerne auf diesen traditionellen Programmpunkt verzichten. Auch ohne Spiele können sich Gäste in das Programm der Hochzeit einbringen. Ein toller Tipp ist ein persönliches Buch, das die Gäste während der Feier für das Brautpaar gestalten. Wir stellen euch fünf Ideen vor, mit denen ein persönliches Buch zum Highlight auf jeder Hochzeitsfeier wird!

1. Das klassische Gästebuch

Es gehört zu den Klassikern unter den Hochzeitstraditionen – das traditionelle Gästebuch! Auf fast jeder Hochzeit finden Gäste ein hochwertiges Buch, in das sie ihre Wünsche eintragen können. Damit das Buch zu einem Programm-Highlight wird, sollten die Trauzeugen oder die Familienmitglieder das Gästebuch am besten gut hörbar für alle Anwesenden ankündigen. Ein geeigneter Zeitpunkt für eine solche Ansage findet sich zum Beispiel vor dem Essen, wenn bereits alle Gäste an ihren Plätzen sitzen.

Optisch ansprechend wird das Buch, wenn auch Fotos der Gäste Platz darin finden. Diese Idee ist auch deshalb lohnenswert, weil eine kleine Fotostation ein netter Programmpunkt für Gäste ist. Am besten postiert sich der Fotograf am Eingang und bittet alle Gäste darum, sich einmal ablichten zu lassen.

Klassische Porträts findest du langweilig? Dann organisiere zum Beispiel einen goldenen Rahmen, durch den die Gäste schauen. Besonders originell werden die Fotos auch, wenn du eine Foto-Box organisierst. Darin machen die Gäste per Selbstauslöser verrückte Schnappschüsse von sich. Bitte die Gäste einfach darum, dass sie ein Einzelfoto oder ein Bild mit ihrem Partner machen, das am Ende neben ihren Eintrag ins Gästebuch geklebt wird. Das Buch solltest du am besten auf einen separaten Tisch legen, damit die Gäste es jederzeit finden können. Dazu legst du am besten bunte Stifte, Glitzer und Aufkleber – darüber freuen sich die jungen Gäste!

Weiterlesen