Hochzeitskochbuch – Widmung als Einstieg

Februar22

Ein persönlich gestaltetes Hochzeitskochbuch mit gesammelten Rezepten der Hochzeitsgäste ist eine schöne Geschenkidee, über die sich das Brautpaar garantiert freut. Doch manchmal kommt derjenige, der sich der Gestaltung des gemeinsamen Geschenkes angenommen hat, ganz schön ins Grübeln, wenn es darum geht, den richtigen Einstieg in das Kochbuch zu schreiben. Eine schöne Alternative oder Ergänzung zum klassischen Vorwort kann eine Widmung sein. Wir erklären, was alles auf einer Widmungsseite stehen sollte und geben dir ein paar nützliche Tipps, wie du zu einer gelungenen Widmung für dein Hochzeitskochbuch findest.

Was ist eine Widmung?

Eine Widmung hat ihren Platz auf einer der ersten Seiten des Hochzeitskochbuches und enthält einen schönen Spruch, ein Zitat oder eine Danksagung an alldiejenigen, die das persönliche Geschenk mitgestaltet haben. Sie kann entweder als Ergänzung am Ende eines Vorwortes, aber auch anstelle eines Vorworts stehen – denn manchmal sagen ein paar wenige, treffende Worte viel mehr als ein langer und ausschweifender Text. Eine Widmung ist daher oft kürzer und schlichter gestaltet als ein Vorwort, dafür ist sie umso präziser formuliert.

Tipp zum Vorwort

Auch wie du ein schönes Hochzeitskochbuch Vorwort schreibst, kannst du in unserem Blog nachlesen.

Wer besonders kreativ ist, kann sich auf der Widmungsseite auch mit einem selbst geschriebenen Gedicht verewigen. Ebenso kommt ein „Insider“-Spruch, ein kleiner Witz oder eine spritzige Anekdote, die das Brautpaar zum Lachen bringt, immer gut an und macht sofort Lust darauf, weiterzulesen. Der Kreativität sind auf den ersten Seiten des Hochzeitskochbuchs also keine Grenzen gesetzt!

Tipps für die Suche nach dem passenden Widmungsspruch

Die ersten Seiten des Hochzeitskochbuches sind besonders wichtig, denn hier werden nicht nur der Stil und die Stimmung des ganzen Buches festgelegt. Eine Widmung ist wie ein „Appetitmacher“ beim Essen: Sie soll zum Lachen oder Schmunzeln anregen, eine romantische Erinnerung im Brautpaar wachrufen und vor allem Lust darauf machen, weiterzulesen.

Wer sich nicht in der Lage fühlt, selbst ein Gedicht zu verfassen oder einen Spruch zu schreiben, kann sich auch im Internet oder in Zitatbüchern auf die Suche nach dem passenden Widmungsspruch begeben. Bei der Recherche nach Schlagwort ist es wichtig, das Brautpaar genau zu kennen. Denn einen Spruch zum Thema „Liebe“ suchen kann jeder, aber wenn das Brautpaar sich in den wenigen Zeilen sofort wiedererkennt, wird es sich umso mehr über das Geschenk freuen! Daher lohnt es sich, vor der Suche noch einmal genau darüber nachzudenken, welche Charaktereigenschaften das Brautpaar ausmachen, wie das Paar gerne isst und trinkt (z.B. bei einem romantischen Candle-Light-Dinner) oder wie und wo es sich kennengelernt hat (z.B. Sprüche zum Thema „Klettern“, „Italien“, etc.). Dabei fallen dir sicher schnell ein paar treffsichere Schlagworte ein, mit Hilfe derer du nach dem passenden Spruch oder Zitat suchen kannst.

Oft haben Hochzeitskochbücher auch einen thematischen Fokus: Alle Rezepte sind Süßspeisen („weil das Brautpaar so süß ist“), sie orientieren sich an den vier Jahreszeiten („als Anleitung für die nächsten 365 Tage eurer Ehe“) oder sie sind bio, vegan und vegetarisch („damit eure Liebe immer frisch und knackig bleibt“). Solche Aufhänger sind nicht nur gute Ideengeber für eigene kleine Wortspiele, sondern so ein Thema sollte auf der Widmungsseite etabliert werden, damit das Brautpaar auch weiß, wie es die folgenden Seiten des Kochbuches zu lesen hat. Mache dir Notizen zu all diesen Punkten und du wirst mit Sicherheit einen schönen Widmungsspruch finden!

Aufbau: Was gehört alles auf die Widmungsseite?

Auf eine Widmungsseite gehören folgende Punkte:

  • Bild / Karikatur
  • Spruch / Zitat / Gedicht
  • Ort und Datum
  • Namen der Rezeptegeber

Da eine Widmung in der Regel kürzer ausfällt als ein persönlich gestaltetes Vorwort, bleibt auf der ersten Seite mehr Platz, um mit grafischen Elementen zu spielen. Ein Bild des Brautpaares, einige zum Design des Hochzeitskochbuchs passende Ornamente oder das Spiel mit Schriftarten steigern die Wirkung einer Widmung und sorgen dafür, dass die erste Seite beim Lesen nicht „untergeht“. Erst wenn der Text mit den Rezepten und der optischen Gestaltung des gesamten Buches zusammenpasst, dann ist die Widmung wirklich gelungen!

Einige Beispiele für Widmungssprüche

„Eigener Herd ist Goldes wert!“

„Nach einem guten Essen kann man allen Menschen verzeihen – sogar den eigenen Verwandten.“

„Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. „

„Liebe geht durch den Magen.“

„Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird.“

Buch erstellen


Geschrieben am von Josephin in Kategorie Geschenkideen

2 thoughts on “Hochzeitskochbuch – Widmung als Einstieg

  1. Pingback: Keine Idee? Inspirierende Hochzeitskochbuch Titel gibt's hier! | kleingedruckt.net

  2. Pingback: Kulinarische Sprüche für das perfekte Hochzeitskochbuch | kleingedruckt.net

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*