Sicher und praktisch – 5 Gründe, warum Du Deine Abschlussarbeit online drucken lassen solltest

April21

Egal ob nach dem Bachelor, Master oder Staatsexamen – auf Deine Abschlussarbeit kannst Du in jedem Fall stolz sein. Das jahrelange Studium hast Du hinter Dich gebracht und Deine Expertise auf vielen Seiten zum Ausdruck gebracht. Jetzt kannst Du die Arbeit endlich drucken und Deinen Prüfern übergeben. Damit beim letzten Schritt nichts mehr schief geht, solltest Du den Druck keinem Zufall überlassen. Hier sind fünf Gründe, warum Du Deine Abschlussarbeit am besten online drucken lässt!

1. Einfache Bestellung

Cover und Papier auswählen, PDF-Datei hochladen – fertig! Die Bestellung Deiner Arbeit ist deutlich unkomplizierter, als Du denkst, und nimmt höchstens einige Minuten in Anspruch. Du musst nicht einmal die Seitenzahl angeben und durchrechnen, wie viele schwarz-weiße bzw. bunte Seiten Dein Dokument enthält – das übernimmt für Dich das System. Sollten sich Fehler in Deiner Datei verstecken, wirst Du auch darüber vom Programm informiert. Einem erfolgreichen Druck steht damit nichts mehr im Wege. Das ist ein großer Vorteil gegenüber dem herkömmlichen Copy-Shop: Dort gibst Du einen USB-Stick ab, doch niemand kontrolliert Deine Datei. Wenn es Probleme mit den Seiten oder dem Layout gibt, hast Du vermutlich Pech gehabt und der Druck beginnt von vorne. Deshalb lohnt es sich, die Abschlussarbeit einfach von zuhause aus zu bestellen – Du sparst Dir jeden Weg und kannst die Arbeit ganz entspannt vom Postboten in Empfang nehmen.

2. Schnelle Lieferung

Du bist erst kurz vor der Deadline mit Deiner Arbeit fertig geworden und musst sie in wenigen Tagen abgeben? Dann lohnt sich in jedem Fall eine Online-Bestellung. Wenn Du den Express-Service wählst, kannst Du Dich auf eine rechtzeitige Lieferung verlassen und gehst kein Risiko ein. Anders als im Copy-Shop: Gerade im Prüfungszeitraum lassen dort auch viele Deiner Kommilitonen ihre Arbeiten drucken. Dort hilft auch kein Verhandeln – wenn bereits zu viele Aufträge vorliegen, musst Du unter Umständen zu lange auf die gedruckten Exemplare Deiner Arbeit warten.

3. Keine Warteschlangen

Wenn am Ende des Semesters alle ihre Abschlussarbeiten abgeben möchten, hast Du schlechte Karten. Du riskierst nicht nur, dass Deine Arbeiten unter Umständen nicht rechtzeitig fertig werden, sondern musst auch Ewigkeiten in der Schlange stehen. Das Warten kannst Du Dir sparen – bestelle Dein Buch ganz bequem von zuhause aus und spare Dir den Stress.

4. Garantie für hochwertiges Buch

Wenn Du Deine Abschlussarbeit in einem Laden drucken lassen möchtest, kannst Du nur auf gute Qualität hoffen: In den meisten Fällen musst Du angeben, welche Seiten bunt gedruckt werden müssen. Wenn die Service-Mitarbeiter nicht aufpassen, drucken sie aus Versehen alle Seiten schwarz-weiß und man erkennt die Bilder in Deiner Arbeit nicht richtig. Auch andere Kleinigkeiten können schiefgehen: Die Mitarbeiter könnten versehentlich Seiten beim Binden durcheinanderbringen oder zu wenige Abschlussarbeiten drucken. All diese Horrorszenarien passieren Dir bei einer Online-Bestellung nicht: Da Du Deine Wünsche in ein Bestellformular einträgst, können keine Missverständnisse entstehen und Deine Arbeiten kommen so bei dir an, wie Du sie Dir gewünscht hast. Auch über die Auflage musst Du Dir keine Gedanken machen: Selbst wenn Du nur wenige Exemplare Deiner Abschlussarbeit brauchst, ist eine Online-Bestellung ein preisgünstiger und bequemer Service.

5. Verbessertes Layout

Wenn Du Deine Abschlussarbeit gestaltest, hast Du oft nicht sehr viel Spielraum: Die Gestaltung des Covers und der Seiten gibt in der Regel der Prüfungsausschuss vor. Wenn Du Deine Arbeit online bestellst, hast Du dennoch einige Auswahlmöglichkeiten: Du hast die Wahl zwischen verschiedenen Schrift-, Cover- und Papierarten. Nach Deinem persönlichen Geschmack kannst Du zum Beispiel ein elegantes Hard- oder Soft-Cover, Drahtheftung oder Wire-O auswählen. Bei der Papier-Auswahl bietet sich ein dickeres Papier an, damit die Tinte auch bei Bildern nicht durchdrückt. Ein großer Pluspunkt bei der Online-Bestellung ist auch die Cover-Gestaltung: Hier kannst Du zwischen einem Standard- oder Profi-Cover wählen. Wenn Du keine genauen Vorgaben von der Uni hast, kannst Du eine Vorlage aus dem Online-Bestellformular herunterladen. Damit gestaltest Du nach Belieben ein hochwertiges Cover, das Deine Arbeit verdient hat! Besonders für kreative Studiengänge ist dieser Service ideal, weil Du Deiner Arbeit auf diese Weise den letzten Schliff geben kannst.

Wenn Du Dich für einen Online-Druck entscheidest, hast Du Deine perfekte Abschlussarbeit in nur wenigen Schritten gestaltet und hältst sie schon bald in den Händen!


Geschrieben am von Josephin in Kategorie Ratgeber Fotobuch

1 thoughts on “Sicher und praktisch – 5 Gründe, warum Du Deine Abschlussarbeit online drucken lassen solltest

  1. Tyler Padleton

    Ich bin gerade in den letzten Zügen meiner Diplomarbeit und organisiere so langsam Druck und Korrektur dieser. Gut zu wissen, dass man sich beim Express-Service auf eine rechtzeitige Lieferung verlassen kann. Vielleicht werde ich das auch so machen.

    Antwort

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*