Einen Blog als Buch drucken lassen? – Wir zeigen, wie`s geht

Mai9

Ob Reise-, Lifestyle- oder Mode-Blog: Es gibt viele Möglichkeiten, die Öffentlichkeit am eigenen Leben teilhaben zu lassen. Blogs haben den Vorteil, dass sie mit Hilfe von Content-Management-Systemen einfach zu pflegen sind und mit wenigen Mausklicks aktualisiert werden können. Trotz dieser Vorteile des Online-Formats möchten viele Blogger ihre Artikel in einem gedruckten Buch bündeln. Wir verraten, welche Vorteile das Print-Format mit sich bringt und wie ein Blog ohne großen Aufwand zum Buch wird.

Ein Blog als Buch – Vorteile des Print-Formats

Es gibt viele Gründe, einen Blog zu schreiben: Manche Autoren unternehmen eine längere Reise oder ein verbringen ein ganzes Jahr im Ausland und möchten ihre Freunde und Familie auf dem Laufenden halten. Andere streben eine Karriere als Influencer an und schreiben Artikel zu Lifestyle- und Modethemen. So unterschiedlich Blogs thematisch gesehen sind – ihr Autor investiert in der Regel viel Zeit und ist Experte für ein bestimmtes Thema. Damit ähnelt ein professionell gestalteter Blog in mancher Hinsicht einem persönlichen Reisebericht oder einem Sachbuch im Online-Format.
Den eigenen Blog ins Print-Format zu übertragen hat daher viele Vorteile: Im Buch-Format wird der Blog für weniger online-affine Menschen wie die eigenen Großeltern zugänglich, die gerne durch die Seiten blättern. Aber auch die „Digital Natives“ freuen sich, wenn sie ein hochwertiges Buch als Geschenk überreicht bekommen. Nicht zuletzt für sich selbst sollten Blogger ihre Artikel drucken lassen – so haben sie zum Beispiel eine schöne Erinnerung an ihre Reise und freuen sich vermutlich in einigen Jahren, wenn sie die Entwicklung ihrer Arbeit noch einmal gebündelt betrachten können.

Unser Ratgeber – So wird ein Blog zum Buch

Dass es bei Autoren immer beliebter wird, den eigenen Blog als Buch drucken zu lassen, haben wir inzwischen bei unseren eigenen Kunden festgestellt. Viele fragen sich jedoch, wie sie ihren Blog mit wenigen Klicks in eine PDF-Datei umwandeln können, die sie online bei KLEINgedruckt.net hochladen und zum Buch drucken lassen. Diese Erfahrung hat uns auf die Idee gebracht, einen Ratgeber zu diesem Thema zu erstellen. In unserem kostenlosen E-Book verraten wir, mit welchen Tools ihr euren gesamten Blog samt Bildern und Datum als PDF-Datei exportieren könnt. Außerdem haben wir Tipps und Tricks zur Gestaltung eurer Blogbeiträge zusammengestellt. ge Gestaltungstipps zusammengestellt, die verraten, wie ihr euer Blog-Buch mit wenigen Kniffen mit eurer individuellen Handschrift versehen könnt.

Probiert es doch einfach aus! Das E-Book gibt es hier zum Download.

Download_E-Book


Geschrieben am von Josephin in Kategorie Technik und Tools

2 thoughts on “Einen Blog als Buch drucken lassen? – Wir zeigen, wie`s geht

  1. Pingback: Blogexport: Diese Tools helfen weite - Blogger-Tipps

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*