Bachelorarbeit – So gelingt die Gestaltung

Mai23

Du hast Deine Facharbeit, Bachelorarbeit oder Deine Masterarbeit erfolgreich beendet und Dich nun entschlossen, Dein Werk in einem Hard- oder Softcover binden zu lassen? Gute Idee! Allerdings gibt es ein paar Punkte, die Du bei Deiner Wahl beachten solltest. Diese Punkte möchten wir Dir gern etwas näher erklären, um Dich auf dem Weg zu Deinem gebundenen Buch zu unterstützen.

Empfehlenswert für solch eine wichtige Hausarbeit ist ein Hardcover, da es edler wirkt und mehr Klasse ausstrahlt. Diese Bindungsart gibt der Arbeit einen festen, griffigen Einband, der zusätzlich mit einer glänzenden oder matten Folie versehen werden kann. Hardcover liegen gut in der Hand und sind nicht so empfindlich gegenüber äußeren Faktoren wie beispielsweise Schmutz, Feuchtigkeit und mechanischen Einflüssen.

Weiterlesen

Geschrieben am von Martina

Was bedeutet die Beschnittzugabe?

Mai6

Beschnittzugabe bezeichnet den zu bedruckenden Raum, der beim abfallenden Druck über das Zielformat hinausgeht. Man sagt auch das Produkt ist „randabfallend“.

Die Beschnittzugabe beträgt in der Regel 3 mm. Möchtet Ihr also ein Buch im A5 Hochformat bestellen, legt Ihr das Dokument zwar ganz normal 14,8×21 cm an, zieht aber die jeweiligen betreffenden randabfallenden Elemente 3 mm über das Nettoformat hinaus. Weiterlesen

Geschrieben am von Josephin

Frühlingsaktion

Mai2

Nicht vergessen – noch bis zum 16. Mai von unserer Frühlingsaktion profitieren!

Bestelle Dein ganz individuelles Buch bei uns und erhalte ab einem Bestellwert von 20 Euro einen 5 Euro-Gutschein mit dazu!

Bitte löse im Warenkorb den folgenden Gutenscheincode ein und gib in der Auswahl Bezahlart an, dass Du Dein Guthaben verwenden möchtest. Dieser wird direkt während Deiner Bestellung verrechnet und ist einmalig einlösbar bis zum 16. Mai 2014.

Gutscheincode: Frühling2014

Geschrieben am von Josephin

2. Buch des Monats – April 2014

April28

Unser zweites Buch des Monats April ist ein Kochbuch als Softcover im A5-Querformat mit einer Mattfolienkaschierung des Umschlages.
Es trägt den Titel „Matthias und Patricias Kochbuch“ und wurde von Frau Schick aus Oberdischingen bei uns bestellt.

A5quer_Kochbuch

Geschrieben am von Josephin

Texte und Geschichten verfassen

April23

Bevor Du Dein Buch gestalten und drucken kannst, sollte vorerst ein Inhalt gefunden werden. Dieser besteht zumeist aus Texten und Bildern. Wenn Du Dir vornimmst selbst einen Text zu verfassen, wirst Du schon bald merken, dass das gar nicht so einfach ist.
Darum möchten wir Dir nachfolgend erklären, wie Du Deinen Text auf dem einfachsten Wege schreiben kannst:

Zuerst überlegt man sich das Thema, über das man schreiben möchte und legt sich gedanklich oder schriftlich ein paar Stichpunkte diesbezüglich zurecht. Das Wichtigste grob aufzuschreiben kann Dir immer weiter helfen, wenn Du an einer Stelle in Deinem Text „festhängst“.
Außerdem beachtet man dabei bereits, an wen man sich richten möchte, d.h., ob man für sich selbst schreibt oder einem Leser etwas erzählen möchte und in welcher Altersgruppe dieser sich befindet.

Um den roten Faden aufrecht zu erhalten solltest Du dran bleiben und bei langen Texten regelmäßig weiterschreiben, sonst verlierst Du den Überblick und die Zusammenhänge.
Wenn Dir spontan gute Einfälle in den Sinn kommen: Schreib sie auf, lass sie nicht erst in Vergessenheit geraten.

Weiterlesen

Geschrieben am von Martina